Textilwörterbuch mit Sacherklärungen

Index

A | Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Ö | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | X | Y | Z |
 

(Be)kleidung (f)

Bildet einen Komplex von Bekleidungsartikeln und zu ihnen gehörenden Accessoires, die den menschlichen Körper umhüllen. Unterschieden wird zwischen Damen-, Herren- und Kinderbekleidung. Die Bekleidung dient als unentbehrlicher Schutz des Menschen vor Kälte oder Wärme und zugleich als Repräsentation seiner kulturellen Reife. Es kann sich um Oberbekleidung oder Unterbekleidung, Tageskleidung oder Bekleidung für gesellschaftliche Anlässe, Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winterkleidung, weiterhin um Zivilkleidung, Uniformen, zweiteilige, mehrteilige und kombinierte Kleidung handeln. Siehe auch Bekleidungsstück.



Generalpartners

Veba Vývoj
Evropská unie Education and Culture Die Projekte wurden unter finanzieller Unterstützung der Europäischen Union verwirklicht. Für den Inhalt der Veröffentlichungen (Mitteilungen) ist ausschließlich der Urheber verantwortlich. Die Veröffentlichungen (Mitteilungen) repräsentieren nicht die Ansichten der Europäischen Kommission und die Europäische Kommission haftet nicht für die Verwendung von Informationen, die deren Inhalt sind.
This project has been funded with support from the European Commission.
Sitemap  |  Über die Internetseiten  |  Print page  |  © 2006 – 2008 Textilní zkušební ústav, s.p., powered by MediaWiki
created by Omega Design