Textilwörterbuch mit Sacherklärungen

Index

A | Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Ö | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | X | Y | Z |
 

New-Look (m)

Neue Optik, Bezeichnung für die Modellkollektion des Pariser Modesalons Christian Dior, präsentiert zum erstenmal anfangs des Jahres 1947. Sie bedeutete in jener Zeit eine wahre Sensation und trat in die Geschichte der Mode. Sie gab der Damenkleidung eine neue Linie mit typisch feminin geprägter Optik. Kennzeichnend waren die runden Schultern ohne Polsterung, die Betonung der Taille, leichte Betonung der Hüften, Verlängerung der Rocklänge bis zur halben Wade, reichlich verziert mit Rüschen, d.h. dass es sich um eine zum Romantismus inklinierende Linie handelte. Die Materialien waren weich, flie(end und wurden in einem Überma( eingesetzt.



vergrößern


Generalpartners

Veba Vývoj
Evropská unie Education and Culture Die Projekte wurden unter finanzieller Unterstützung der Europäischen Union verwirklicht. Für den Inhalt der Veröffentlichungen (Mitteilungen) ist ausschließlich der Urheber verantwortlich. Die Veröffentlichungen (Mitteilungen) repräsentieren nicht die Ansichten der Europäischen Kommission und die Europäische Kommission haftet nicht für die Verwendung von Informationen, die deren Inhalt sind.
This project has been funded with support from the European Commission.
Sitemap  |  Über die Internetseiten  |  Print page  |  © 2006 – 2008 Textilní zkušební ústav, s.p., powered by MediaWiki
created by Omega Design