Textilwörterbuch mit Sacherklärungen

Index

A | Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Ö | P | Q | R | S | T | U | Ü | V | W | X | Y | Z |
 

Wattierende Einlage (f)

Wattierende Einlagestoffe können die folgenden Aufgaben erfüllen: Ästetische – Ermöglicht eine Formung im Schulterbereich – Schulterposter Die thermische Isulation wird dadurch erreicht, dass der Raum zwischen dem Oberstoff und dem Futter eines Kleidungsstücks in voller Länge oder nur in Teilbereichen ausgefüllt wird – meistens im obereren Bereich der Winterbekleidung. Die Einlagestoffe sind leicht, weich und bauschig und werden mit dem Oberstoff durch Anstaffieren oder eine Naht verbunden. Sie können auch auf einer Seite mit thermoplastischem Klebstoff beschichtet sein. Sie werden als Vliesstoffe hergestellt – Volumenvlies oder es wird ein natürliches Füllmaterial – Federn verwendet.



Generalpartners

Veba Vývoj
Evropská unie Education and Culture Die Projekte wurden unter finanzieller Unterstützung der Europäischen Union verwirklicht. Für den Inhalt der Veröffentlichungen (Mitteilungen) ist ausschließlich der Urheber verantwortlich. Die Veröffentlichungen (Mitteilungen) repräsentieren nicht die Ansichten der Europäischen Kommission und die Europäische Kommission haftet nicht für die Verwendung von Informationen, die deren Inhalt sind.
This project has been funded with support from the European Commission.
Sitemap  |  Über die Internetseiten  |  Print page  |  © 2006 – 2008 Textilní zkušební ústav, s.p., powered by MediaWiki
created by Omega Design